Die Autorin

Biographie

Giada-Trebeschie-Action-02-2Giada Trebeschi wurde 1973 in Reggio Emilia geboren, wuchs aber in Bologna auf. Sie schreibt Romane, Kurzgeschichten, Skripte und Theaterstücke außerdem steht sie auch gerne selbst auf der Bühne; sie ist promovierte Historikerin und eine passionierte Wissenschaflerin.
2012 veröffentlichte sie ihren ersten Roman “La Dama Roja” bei Algaida, Boveda auf Spanisch. 2014 folgte die Veröffentlichung in ihrer Itlaienischen Heimat bei Mondadori mit dem Titel “La Dama Rossa”.
Sie spricht fünf Sprachen, lebte viele Jahre in der Schweiz, dann in Spanien, ging wieder zurück nach Italien und hat jetzt in Deutschland ihre neue Walheimat gefunden.


Ein Bisschen mit Marcel Prousts Fragen spielen.

  • Das Hauptmerkmal meines CharaktersFotoAutore
    Optimismus
  • Welche Eigenschaft ich an einem Mann am meisten schätze
    Intelligenz, Sinn für Humor und Kraft
  • Welche Eigenschaft ich an einer Frau am meisten schätze
    Intelligenz und Offenheit
  • Meine Lieblings Tugend
    Geduld
  • Was ich an meinen Freunden schätze
    Ehrlichkeit
  • Was ich an meinen Feinden Schätze
    Ehrlichkeit
  • Meine Lieblingsbeschäftigung
    Lesen
  • Mein Traum vom Glück
    Mein Mann
  • Das größte Unglück für mich
    Die zu verlieren, die ich liebe
  • Was ich gerne wäre
    Besser
  • Welche historische Persönlichkeit ich gerne wäre
    Friedrich II von Schwaben
  • In welchem Land ich am liebsten leben würde
    Wo ich mich zuhause fühle
  • Meine Lieblingsfarbe
    Gelb
  • Meine Lieblingsblume
    Die Rose
  • Mein Lieblingsschmuck
    Mein Verlobungsring
  • Mein Lieblingsvogel
    Der Adler
  • Mein Lieblingstier
    Der Löwe
  • Mein Lieblingsautor
    Shakespeare
  • Mein Lebligsdichter
    John Donne, Baudleaire, Ungaretti
  • Mein Lieblingsroman
    Wuthering Heights, Notre Dame de Paris, Il nome della rosa
  • Mein Lieblingstheaterstück
    Cyrano de Bergèrac und, natürlich, alles von Shakespeare!
  • Mein Lieblingskomponist
    Mozart
  • Mein Lieblingsmahler
    Michelangelo
  • Mein Lieblingsfilm
    Gone with the wind, Braveheart
  • Meine Helden der Geschichte
    Alexander der Große, Julius Caesar, Friedrich II, Caterina de’ Medici
  • Mein Lieblingsessen
    Die Kürbistortelli, handgemacht von meiner Großmutter Haydée
  • Mein Lieblingsgetränk
    Wein
  • Was ich am meisten verachte
    Das Fehlen oder Ignorieren von gesundem Menschenverstand
  • Die militärische Strategie, die ich am meisten bewundere
    The D-Day
  • Die Reform, die ich am meisten bewundere
    Die Einführung des Frauenwahlrechts
  • Ein Talent das ich gerne hätte
    Mahlen zu können
  • Mein jetziger Gemütszustand
    Nun, nach diesen Fragen…
  • Mein Motto
    The most deadly sin of all is self-repression (William Blake)